Grundpflege

Zu den vielfältigen Aufgaben, die die Grundpflege beinhaltet, gehören:

  • Hilfestellung beim Waschen
  • An- und Auskleiden
  • beim Zubettgehen
  • bei der Haarpflege, der Mundpflege, dem Rasieren, der Hautpflege
  • der Augen-, Nasen- und Ohrenpflege
  • der Intimpflege
  • der Blasen- und Darmentleerung
  • Hilfestellung bei der Aufnahme der Nahrung

Dabei liegt das Prinzip der aktivierenden Pflege zugrunde. Das heißt, dass der

Patient bei allem, was er eigenständig verrichten kann, ermutigt wird, es zu tun.