Modernes Wundmanagement

Wir unterstützen die Behandlung aller chronischen und sekundärheilenden Wunden wie:

  • Diabetisches Gangrän
  • Ulcus cruris
  • Verbrennungen
  • Dekubiti

Zu unserem Leistungsspektrum des Fachbereichs der modernen Wundversorgung gehören:

  • Beratung und Empfehlung zum Behandlungsablauf
  • Versorgung von septischen Wunden und MRSA Patienten
  • Anlegung moderner Wundverbände unter aseptischen Bedingungen
  • Anpassung des Wundtherapeutikums an das Heilungsstadium der Wunde
  • Optimale Hautpflege durch fachgerechten Verbandwechsel
  • Qualitätssicherung durch Wund- und Fotodokumentation des Heilungsprozesses

Unser Pflegedienst verfügt über eine zertifizierte Wundexpertin, welche regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnimmt um Ihr Fachwissen stets auf den neuesten Stand zu bringen.


Die Behandlungskosten und die Therapiezeiten können durch die fachgerechte Anwendung moderner Wundtherapeutika gesenkt werden. Zusätzlich reduziert sich die Verweildauer in der Klinik, da der Patient auch kurzfristig von der Krankenpflege versorgt werden kann.


Durch einen lückenlosen Versorgungsprozess – angefangen von einem professionellen Überleitungsmanagement und einer Kooperation mit den behandelnden Ärzten – tragen wir dazu bei, die im Krankenhaus oder vom behandelnden Arzt begonnene Therapieform auch zuhause bei Ihnen fortzuführen.


Ein zielgerichteter Wundversorgungsplan, der allen an der Wundversorgung Beteiligten zur Verfügung steht, gewährleistet einen reibungslosen Versorgungsablauf.


Die Begleitung und Unterstützung des Patienten und seiner Angehörigen werden als ebenso wichtig erachtet. Unsere Wundmanagerin steht Ihnen für ein Informationsgespräch gerne zur Verfügung.


 

Fragen Sie uns einfach unter  05108 927622  oder schreiben eine e-Mail.